Studentenkonto

Wenn man in eine fremde Universitätsstadt zieht sollte man überprüfen ob es nicht doch ein attraktiveres Angebot Vorort gibt. Vielleicht mit attraktiveren Leistungen, die helfen Geld zu sparen. Das kann von einer Bank oder Sparkasse in deinem neuen Wohnort mit Service vor Ort kommen oder von einer Direktbank, weil du keinen persönlichen Kontakt zu einem Bankberater benötigst.
Übrigens: Wenn du zu einem anderen Bank wechseln möchtest, geht das heutzutage auch sehr schnell. Die neue Bank übernimmt fast alles ab, die für einen Umzug des Kontos notwendig sind. Du brauchst fast nichts zu tun.